Sendestation Digitalfunk

Baustelle „Auf dem Sosenberg“

Auf dem Sosenberg in der Gemarkung Rauschenberg finden zur Zeit Bauarbeiten für die Errichtung einer Basisstation mit Sendemast für Digitalfunk statt. Bauherr ist das Land Hessen. Der Digitalfunk dient zur Alarmierung der Feuerwehren und Rettungsdienste.

Der rund 60 Meter hohe Sendemast soll noch im dritten Quartal 2020 fertiggestellt und nutzbar sein.

Bisher besteht in Rauschenberg und Umgebung nur eine unzureichende Netzabdeckung mit Digitalfunk, so dass die Feuerwehren aktuell noch zusätzlich über analoge Systeme alarmiert werden müssen. Da bei einem Einsatz jede Minute ausschlaggebend sein kann, ist die Sendeanlage zwingend erforderlich und kann Leben retten.

Nach Fertigstellung der Sendeanlage werden nicht nur die Feuerwehren der Stadt Rauschenberg von der neuen Technik profitieren, sondern beispielsweise auch Wolferode und Himmelsberg.

Für Ausbau und Finanzierung des Digitalfunks ist entsprechend des Brand- und Katastrophenschutzgesetzes das Land Hessen zuständig. Federführend für die Umsetzung ist die Hessische Polizei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.